1 Jahr zurück in Berlin

Seit dem 16.07.2010 bin ich nun zurück in Berlin, also mittlerweile fast 1 Jahr. In 4 Jahren Köln konnte ich viel lernen. Es war eine prägende Zeit die ich nicht vergessen möchte. Nach dem doch sehr schnellen Umzug zurück in die Heimatstadt Berlin, musste ich die Stadt erst mal richtig kennen lernen. Die Berliner Verkehrsmittel und die ganze Stadt waren mir zwar bestens bekannt, aber dennoch habe ich vieles neues gesehen. Ich hab mehr vom Westteil der Stadt gesehen,  viele Berliner Clubs erlebt und das Scheunenviertel rund um das Office von kaufDA erkundet. Am meisten Spaß macht es aus der noch leicht fahrenden S-Bahn oder U-Bahn zu springen. Die Berliner Touristen bringen viele neue Einflüsse in die Stadt, versperren aber meist auch den Weg auf Bahnhöfen und stehen somit einfach nur im Weg. Es tut gut wieder direkt bei der Familie zu sein, auch wenn es manchmal sehr anstrengend sein kann.

Bei kaufDA entwickeln wir mittlerweile in 2 Wochen Sprints. Das schöne dran ist das Neuerungen (Features, Perfomance-Verbesserungen, der Einsatz neuer Technologien) innerhalb von 10 Tagen online gehen. Durch das trafficstarke kaufDA Portal + kaufDA Netzwerk + kaufDA API und kaufDA CMS erhält man schnell Feedback durch die Nutzer und die Monitoring-Systeme. Somit lernt man innerhalb kürzester Zeit performanter, bugfreier und auch besser zu entwickeln. Durch unser Public-Display kriegt man auch einen sehr guten Einblick was gerade auf den Servern stattfindet. Derzeit suchen wir auch noch neue Teamkollegen z. B. Grails-Entwickler in Berlin oder Werkstudenten in Berlin. Einfach bei mir melden. In 1 Jahr kaufDA konnte ich mich enorm weiterentwickeln, sowohl technisch als auch organisatorisch. Es war die beste Entscheidung den Zivildienst vorzeitig zu beenden.

Oft vermisse ich dann aber doch das kleine Köln. Viele Freunde, alte Kollegen oder Bekannte Gesichter. Den Zülpicher, Ehrenfeld, Chlodwigplatz, Niehl, Rudolfplatz, Neumarkt, Marienburg um nur ein paar Orte zu nennen. Im September werde ich zur Kölner Internetwoche anwesend sein und freue mich auf viele tolle Erlebnisse.

Auf in ein weiteres spannendes Jahr Berlin.


Comments are closed.